Präzisionsmechanik

Jung­hans Defence wid­met sich seit über 100 Jah­ren der Entwicklung und Pro­duk­ti­on hochpräziser Zün­der und investiert kontinuierlich in das Kompetenzzentrum für Mechanik in Dunningen-Seedorf um über modernste Produktionsanlagen und Werkzeuge zu verfügen. Dies ermöglicht eine effiziente Fertigung von Zündern und Präzisionsteilen, die höchste Qualität und ein optimales Preis-Leistungsverhältnis bieten. Wir sind in der Lage jährlich mehrere Hunderttausend Zünder zu fertigen.

Die Kapazitäten und Fähigkeiten von JUNGHANS Microtec GmbH umfassen die Fertigung hoher Stückzahlen und beinhalten die Bearbeitung durch Drehen, CNC Bearbeitung, Endbearbeitung, Wärmebehandlung und Feinschneiden sowie die Fertigung von Plastik und Metallgusswerkzeugen und die Fertigung von Uhrwerkteilen einschließlich dem Getriebe.

Neben der Fähigkeit mechanische Teile fertigen zu können, besitzen die Mitarbeiter in der Fertigungsabteilung von JUNGHANS Microtec GmbH ein einzigartiges Fachwissen in der Montage, Prüfung und Integration von Zündern und Sicherungseinrichtungen.

Unser Team in der Entwicklungsabteilung für Präzisionsmechanik, mit über 20 Ingenieuren und Technikern, besitzt eine langjährige Erfahrung in der mechanischen und feinmechanischen Konstruktion und Entwicklung von mechanischen Zündern verbunden mit einer tiefen Fachkenntnis im Technologiebereich von Metall- und Plastikkomponenten sowie in der Entwicklung von Uhrwerken.


Unsere Mitarbeiter nutzen auf diesem Gebiet modernste Entwicklungs- und Formenbauwerkzeuge. Außerdem stehen unserer Entwicklungsmannschaft die Fachlabore der Muttergesellschaften bei einem speziellen Bedarf zwecks Simulation oder Werkzeugdesign zur Verfügung.


Sie haben Interesse an unseren Leistungen? Bitte kontaktieren Sie uns.

Ihr Ansprechpartner:

Herr Detlef Horn, Leiter Teilefertigung

Telefon: +49 7402 181 224

E-Mail: detlef.horn@junghans-microtec.de