KONZENTRIERTE
KOMPETENZEN
FEINMECHANIK, ELEKTRONIK
UND PYROTECHNIK

Kompetenzzentren für Zünder und Sicherheitseinrichtungen
Innovative Technologien aus Deutschland und Frankreich

Bei JUNGHANS Defence greifen drei Kompetenzzentren für Feinmechanik, Elektronik und Pyrotechnik nahtlos ineinander, um mit Hinblick auf jede einzelne Komponente zuverlässige Produkte zu gewährleisten. Die Entwicklung, Konstruktion und Fertigung unserer Zünder erfolgt durch unsere beiden rechtlichen Einheiten JUNGHANS Microtec GmbH in Deutschland und JUNGHANS T2M in Frankreich – von der grundlegenden Feinmechanik über Elektrodesign bis hin zur Integration energetischer Materialien.

Weitere Informationen zu unseren Kompetenzzentren finden Sie auf folgenden Unterseiten:

Kompetenzen

Feinmechanik

Feinmechanische Zünder, Zünderkomponenten sowie feinmechanische Sicherungseinrichtungen oder komplette mikromechanische Baugruppen finden Sie im Kompetenzzentrum Feinmechanik in Dunningen-Seedorf.

Elektronik

Im Kompetenzzentrum Elektronik entwickeln wir innovative elektronische Zünder – unter anderem mit EFI-, LEEFI-, Mikrowellen- oder induktiven Technologien am Standort La Ferté Saint Aubin in Frankreich.

Pyrotechnik

Um stabile Zündketten, zuverlässige Zündunterbrechungen oder miniaturisierte Elektromechanik kümmern wir uns im Kompetenzzentrum für Pyrotechnik und Zündmittel in Troisdorf.

Besser ver­netzen –
Ihr Kontakt zu uns

Nehmen Sie gerne direkt mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns, Sie kennenzulernen. Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 7402 181-0 oder schreiben Sie einfach eine E-Mail an info@junghans-defence.com. Tipp: Besuchen Sie am besten gleich unser LinkedIn-Profil, um sich direkt mit uns zu vernetzen.